HERZLICH WILLKOMMEN beim SC Thalkirchdorf e.V.

Der Sport-Club Thalkirchdorf e.V. (SCT) bietet mit seinen drei großen Abteilungen Fußball, Tennis und Winter, sowie diversen Sparten eine breite und vielseitige Auswahl an qualifizierten Sportmöglichkeiten. Hierbei konzentriert er sich auf den Breitensport und fördert speziell die Jugend Im Thal. Die ausschließlich ehrenamtlichen Trainer, Übungsleiter und Amtsträger im Verein sind das Fundament für den Erfolg des Vereins und dessen über 600 Mitglieder. Der familiäre und partnerschaftliche Umgang im SCT hat einen sehr hohen Stellenwert. Der Sport-Club Thalkirchdorf e.V. steht zu seiner fast hundertjährigen Tradition, versteht sich aber zugleich auch als zukunftsorientierter Sportdienstleister im Gemeindegebiet Oberstaufen. Zusammen mit den anderen Thaler Vereinen bildet der SCT die solide Basis des sozialen Zusammenlebens in Thalkirchdorf.



Aktuelles


Zurück zur Übersicht

14.12.2022

24. Allgäuer Alpenwasser Cup des SC Thalkirchdorf - Nachlese

Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause konnte der Sport-Club Thalkirchdorf e.V. am zweiten Dezemberwochenende endlich wieder seine traditionellen Fussball-Hallenturniere um den Allgäuer Alpenwasser Cup austragen.
Bei der bereits zum 24. Mal ausgetragenen Turnierreihe waren Mannschaften aus dem Oberallgäu und dem benachbarten Baden-Württemberg eingeladen.
Das Turnierwochenende eröffneten am Freitag die E1-Junioren. In zwei Gruppen zu je vier Teams kämpften sie um Punkte und die begehrten Medaillen. Am Schluss konnte sich hier der Titelfavorit TSV Kottern vor der Gastgebermannschaft des Sport-Clubs Thalkirchdorf durchsetzen. Die zweite Mannschaft des SCT erreichte einen starken vierten Platz.
Am Samstag Vormittag waren die F-Junioren zum "Tanz um die runde Kugel" geladen. In spannenden Matches in drei Gruppen zu je 3 Mannschaften hatte am Ende die Heimmannschaft die Nase vorn und konnte den Siegerpokal in die Höhe strecken.
Am Samstag Nachmittag waren die jüngsten Fussballer zu Gast. Am Bambiniturnier nahmen 5 Mannschaften teil. Die meisten Punkte und dementsprechend den Turniersieg erspielte sich hier die Mannschaft des FC Wiggensbach. Die SCT-Bambinis erreichten den dritten Platz.
Den letzten Turniertag am Sonntag eröffneten die E2-Junioren. Hier wurde wieder in 2 Gruppen zu je vier Teams gespielt. Die beiden für den SCT startenden Mannschaften rahmten die Tabelle ein, die Mannschaft SCT 2 wurde Erster und gewann das Turnier, die Mannschaft SCT 3 wurde leider Letzter.
Den Abschluss des Turnierwochenendes bildeten die D-Junioren. In einem hochklassig besetzten Teilnehmerkreis mit insgesamt acht Mannschaften wurden die beiden Mannschaften des SCT Fünfter und Siebter, den Turniersieg holte sich hier die SG Blaichach/Burgberg.
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Helfern und den Sponsoren, allen voran der Firma Allgäuer Alpenwasser, recht herzlich für die Unterstützung bedanken. Ohne Euch wäre die Durchführung eines derartigen Turniers nicht möglich.



Zurück zur Übersicht



 
E-Mail
Anruf
Instagram